Wir produzieren und agieren im Sinne der Nachhaltigkeit.

Unsere Arbeit basiert auf den drei Grundpfeilern der Nachhaltigkeit:
Ökologie, Ökonomie und soziale Verantwortung.


 

Unsere Eigenfertigung in Deutschland bietet dafür die besten Voraussetzungen:

  • kurze Transportwege
  • Wiederverwertbare Materialien (Kunststoffe)
  • Kontrollierte und effiziente Produktionsprozesse
  • Qualitätskontrolle im eigenen Labor
  • Ökologisch vereinbare Produkte
  • Erhaltung der Wertschöpfungskette
  • Schaffen und Fördern von Arbeitsplätzen und des Standortumfeldes
  • Weiterverwendung der Abwärme aus den Produktionsprozessen

Durch unser Handeln nach ökonomischen, ökologischen und sozialen Gesichtspunkten verschaffen wir unseren Kunden mehr Sicherheit und ein gutes Gewissen beim Kauf unserer Werbeartikel.


Beispiel: Kampagne "Der Umwelt zuliebe – Mehrweg statt Einweg"

Bereits im September 2015 hat die Deutsche Umwelthilfe e.V. eine Studie zum Thema "Coffee-To-Go-Einwegbecher – Umweltauswirkungen und Alternativen" erstellt. Die dabei ermittelten Zahlen zum Verbrauch von Einwegbechern und den daraus resultierenden Folgen für die Umwelt sind erschreckend.

2,8 Mrd. Coffee-To-Go Einwegbecher landen in Deutschland pro Jahr nach einmaligem Gebrauch im Müll, das sind etwa 320.000 Becher pro Stunde und eine enorme Belastung für unsere Umwelt!

Auch wir sind uns dieser Belastung für die Umwelt bewusst und haben mit unserer Kampagne "Der Umwelt zuliebe – Mehrweg statt Einweg" unseren Teil dazu beigetragen um die Welt ein kleines bisschen zu verbessern.

Mit unseren Mehrweg-Bechern, die zum Teil aus unserer eigenen Produktion „Made in Germany“ stammen, haben wir den Einweg-Kaffeebechern den Kampf angesagt. Die Vorteile der Becher und die positive Bilanz für den Umweltschutz, die deren Produktion und Verwendung mit sich bringt haben uns einfach überzeugt.

Hier nur einige beispielhafte Zahlen:

Durch die Verwendung von Mehrwegbechern in Deutschland /Jahr könnten…

  • 87.000 Tonnen CO2
  • 64.000 Tonnen Holz
  • 1,2 Mrd. Liter Wasser
  • 280 Mio. kWh Strom
… eingespart werden


 

Unsere Wärmerückgewinnungsanlage


0
kWh
erzeugter Strom
pro Jahr
0
t
vermiedene CO2-Emmissionen
seit Inbetriebnahme*

*Stand: 07/2017

Unsere Werbeartikel werden nach den neuesten Erkenntnissen aus Öko- und Energiebilanzen gefertigt.

Daraus folgt:

  • Die Verminderung des Verbrauchs von Primärenergien auf ein Minimum durch eigene Energieerzeugung im Blockkraftwerk.
  • Die Verwertung der Abwärme des Blockkraftwerks sowie sämtlicher im Produktionszyklus anfallender Kunststoffmaterialien, Farben und Lösungsmittel in der Siebwaschanlage. Rückführung in die Produktion.
  • Die Vermeidung von Umweltbelastungen.
  • Den Verzicht auf den Einsatz umweltschädlicher Materialien wie schwermetallbelastete Farben und schlecht abbaubare Kunststoffe.

Unsere Photovoltaikanlage


0
kWh
erzeugter Strom
pro Jahr
0
t
vermiedene CO2-Emmissionen
seit Inbetriebnahme*
ca.
0
%
des Eigenverbrauchs
deckt unsere Anlage ab

*Stand: 07/2017